Unverbindliche Anfrage

    Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

    Reisedaten



    Sollten Sie mehrere Einheiten benötigen, bitte in der Anfrage darauf hinweisen.

    Segelclub Kammersee

    Seewalchen am Attersee, Oberösterreich, Österreich

    Am 19. April 1962 wird bei der Vereinsbehörde in Wien ein „Yachtclub Attersee“ registriert.

    Der Segelclub Kammersee hat im Laufe seiner Geschichte neben drei Olympiateilnehmern auch zahlreiche Segler bei Welt-, Europa- und Staatsmeisterschaften gestellt. Zu den wohl erfolgreichsten muss der Club-Präsident, Dipl. Ing. Carl Auteried jun., in der Soling-Klasse gezählt werden.

    Die sportlichen Schwerpunkte des Segelclub Kammersee bilden neben der Jugendarbeit und Nachwuchsförderung vor allem die Soling- und die H-Boot-Klasse. Im Jahr werden bis zu zehn Regatten in den verschiedenen Bootsklassen gefahren; Dazu kommen umfangreiche Ausbildungs- und Trainingsaktivitäten sowie zahlreiche Trainingstage für den segelsportlichen Nachwuchs. Im Jugendbereich werden die Klassen Optimist, 420er, 470er, Europe, Laser und Yngling angeboten und gefördert.

    Der Club, die Anlage, die Einrichtungen präsentieren sich gegenwärtig in einem "weltmeisterlich" erprobten Ambiente und sind sozusagen - state of the art. Dessen ungeachtet wird das Morgen bekanntlich Heute geplant. Und da liegt das Hauptaugenmerk des Segelclub Kammer auf der Jugendarbeit und Nachwuchsförderung, auf dem Segelsport im Allgemeinen und auf das Leben im Besonderen.

    Krananlage bis max. 2,5 Tonnen für Mitglieder und Regattabetrieb

    Der Segelclub Kammersee- SCK - seit 1967 im Dienste des Segelsports
    Der Segelclub Kammersee hat im Laufe seiner Geschichte neben drei Olympiateilnehmern auch zahlreiche Segler bei Welt-, Europa- und Staatsmeisterschaften gestellt. Zu den wohl erfolgreichsten muss der Ehren-Präsident, Dipl. Ing. Carl Auteried in der Soling-Klasse gezählt werden.

    Die sportlichen Schwerpunkte des Segelclub Kammersee bilden neben der Jugendarbeit und Nachwuchsförderung die Durchführung von Regatten in den Klassen Soling, Melges24, H-Boot, Drachen, h26, Finn, Aquila, FD, Korsar. Optimist, usw. Im Jahr werden bis zu fünfzehn Regatten in den verschiedenen Bootsklassen ausgerichtet (siehe www.sck.at). Dazu kommen umfangreiche Ausbildungs- und Trainingsaktivitäten sowie zahlreiche Trainingstage für den segelsportlichen Nachwuchs. Im Jugendbereich werden die Klassen Optimist, 420er, 470er, und Laser angeboten und gefördert.

    Der Club, die Anlage, die Einrichtungen präsentieren sich gegenwärtig in einem erprobten Ambiente und sind sozusagen - state of the art. Dessen ungeachtet wird das Morgen bekanntlich Heute geplant. Und da liegt das Hauptaugenmerk des Segelclub Kammer auf der Jugendarbeit und Nachwuchsförderung, auf dem Segelsport im Allgemeinen und auf das Leben im Besonderen.

    Krananlage bis max. 2,5 Tonnen für Mitglieder und Regattabetrieb
     

    Mai bis Oktober

    Erreichbarkeit / Anreise

    Von Seewalchen auf der B151 Richtung Litzlberg - nach der Kapelle Litzlberg links

    Parken
    • Parkplätze: 10
    Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
    Routenplaner für individuelle Anreise
    • WC-Anlage
    • Restaurant / Ausschank
    • Sportkurse : Segeln
    • Für jedes Wetter geeignet
    Saison
    • Frühling
    • Sommer
    • Herbst

    Für Informationen beim Kontakt anfragen.

    Kontakt & Service


    Segelclub Kammersee
    Inselweg 13
    4863 Seewalchen am Attersee

    +43 7662 3207
    office@sck.at
    www.sck.at
    attersee-attergau.salzkammergut.at
    http://www.sck.at
    https://attersee-attergau.salzkammergut.at

    Ansprechperson

    Segelclub Kammersee

    Wir sprechen folgende Sprachen

    Deutsch
    Englisch

    powered by TOURDATA