Unverbindliche Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Reisedaten




Soldatengrab

Zell am Moos/Tiefgraben, Oberösterreich, Österreich

​In den 50er Jahren errichteten Heimkehrer neben der Kolomanskirche (im Bereich der heutigen Straße) ein Kreuz als Dank für die Heimkehr aus dem Krieg und als Erinnerung an die gefallenen und vermissten Kameraden.

​Durch den Straßenbau wurde die Versetzung des Kreuzes notwendig.
 
Die Instandhaltung des Kreuzes übernahm Herbert Meindl, der 2013 das Kreuz und die Einfassung erneuerte. Um den Blumenschmuck kümmert sich Vizeleutnant Hermann Adamcsak aus Thalgau.

Erreichbarkeit / Anreise

Routenplaner

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Sonstige besondere Eignungen

-

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Soldatengrab
Kolomansberg
4893 Zell am Moos/Tiefgraben

+43 6232 4166
info@ortedesglaubens.at
www.ortedesglaubens.at/mondsee
https://www.ortedesglaubens.at/mondsee

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA