Große Almkogel-Runde bis zum Eibensee

  • für Gruppen geeignet
  • Rundweg

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 5310 St. Lorenz am Mondsee
Zielort: 5310 St. Lorenz am Mondsee

Dauer: 6h 0m
Länge: 13,3 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 958m
Höhenmeter (abwärts): 958m

niedrigster Punkt: 483m
höchster Punkt: 1.141m
Schwierigkeit: schwer
Kondition: mittel
Panorama: einige Ausblicke

Wegbelag:
Schotter, versicherter Steig, Wanderweg

powered by TOURDATA

Aussichtsreiche Rundtour von Plomberg auf den Almkogel und weiter zu einem Kleinod beinahe unberührter Wildnis – dem Naturschutzgebiet Eibensee.

Wir starten diese Wanderung beim Parkplatz des öffentlichen Badeplatzes in Plomberg. Dort überqueren wir die Bundesstraße und wandern am Haus der "Igelhilfe" rechterhand den Berg hinauf bis wir die Theklakapelle erreichen. Hinter der Kapelle überqueren wir den Klausbach und halten uns links. Ab hier beginnt ein steiler Aufstieg durch den Wald, der am Gipfel des Almkogels mit einer fantastischen Aussicht über die Region Mondsee-Irrsee belohnt wird. Nach einer kurzen Rast und der obligatorischen Eintragung ins Gipfelbuch wandern wir über die Foststraße zum Eibensee.
Seinen Namen hat der Bergsee von einem Nadelbaum, der Eibe. Diese Baumart ist bekannt dafür sehr langsam zu wachsen und keine großen Ansprüche an ihren Lebensraum zu stellen, dennoch ist das Vorkommen der Eibe mittlerweile sehr selten geworden und der Baum ist sogar auf der roten Liste der gefährdeten Arten zu finden.
Alle Teile des Baumes (bis auf die leuchtend roten Beeren) sind im Übrigen giftig – bereits 50 Gramm seiner Nadeln können für einen Menschen eine tödliche Dosis darstellen!
Für den Rückweg wandern wir das erste Stück wieder so zurück, wie wir gekommen sind und biegen dann vor dem letzten Anstieg zum Gipfel nach rechts ab auf den Wanderweg Nr. 16 und später auf den Weg Nr. 15 Richtung "Michlofen". Zwischen den Orten Scharfling und Plomberg kommen wir auf die Mondsee-Bundesstraße, der wir direkt am Seeufer bis zu unserem Ausgangspunkt folgen.

Ausgangspunkt: Parkplatz Badeplatz Plomberg

Weitere Informationen:
  • Rundweg

Erreichbarkeit / Anreise

Die Tour startet in der Ortschaft "Plomberg" direkt an der B154 Fahrtrichtung St. Gilgen (von Mondsee aus kommend).
Parkmöglichkeit am Badeplatz Plomberg.

Parken
  • Parkplätze: 20
Parkgebühren

Parkgebühr € 4,00/PKW für den ganzen Tag von 15. Mai bis 31. August.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Große Almkogel-Runde bis zum Eibensee
Tourismusverband Mondsee-Irrsee
Dr. Franz Müller Straße 3
5310 St. Lorenz am Mondsee

Telefon +43 6232 2270
Fax +43 6232 2270 - 22
E-Mailinfo@mondsee.at
Webwww.mondsee.at
http://www.mondsee.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 5310 St. Lorenz am Mondsee
Zielort: 5310 St. Lorenz am Mondsee

Dauer: 6h 0m
Länge: 13,3 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 958m
Höhenmeter (abwärts): 958m

niedrigster Punkt: 483m
höchster Punkt: 1.141m
Schwierigkeit: schwer
Kondition: mittel
Panorama: einige Ausblicke

Wegbelag:
Schotter, versicherter Steig, Wanderweg

powered by TOURDATA