Hochleckenhaus

Steinbach am Attersee, Oberösterreich, Österreich
Unterkunft buchen
Kontaktieren Sie uns
Anreise
Abreise:

Genießen Sie Ihren wohlverdienten Aufenthalt im Hochleckenhaus! Als Gast steht Ihnen ein Specksteinofen zu Verfügung für kalte Nächte!

Das Hochleckenhaus ist ein Schutzhaus des Österreichischen Alpenvereins, der Sektion Vöcklabruck im Höllengebirge auf 1.572 m Seehöhe und verdankt seinen Namen dem Hausberg, dem Hochleckenkogel, im Volksmund "Hochlecken" genannt. 

Anzahl Zimmer/Betten, Maximalbelegung
  • Anzahl der Betten: 30
Anzahl der Zimmer je Zimmertyp
  • Lagerbetten / Matratzenlager: für 20 Personen

Doppelzimmer

Rustikales Doppelzimmer für Wanderer.

Preise pro Person und Nacht
  • ohne Verpflegung: ab 22,00 €

Matratzenlager

Rustikales Matratzenlager für Wanderer.

Preise pro Person und Nacht
  • ohne Verpflegung: ab 18,00 €

Mehrbettzimmer

Rustikales Mehrbettzimmer für Wanderer.

Preise pro Person und Nacht
  • ohne Verpflegung: ab 18,00 €

allgemeine Ausstattung

    Sonstige Ausstattung

    Specksteinofen
    Funkverbindung für Mobiltelefone

    Gastronomie

    • Frühstücksraum
    • Gastgarten / Terrasse
    Sonstige Dienstleistungen

    * Transport der Rucksäcke mit der Materialseilbahn € 25,00 bis 300 kg
    * Schlafsackverleih und -verkauf

    Allgemeine Preisinformation

    Preisinformationen des Hochleckenhauses



    Ortstaxe

    € 2,00

    Stornobedingungen

    Laut österreichischem Hotelreglement

    Zahlungs-Möglichkeiten
    Sonstige Zahlungsmöglichkeiten
    Barzahlung
    • Abendessen
    • Frühstück
    • Mittagessen
    Seehöhe

    1574 m

    Erreichbarkeit / Anreise

    Anreise per PKW
    von Steinbach aus über die Großalmstraße bis zum GH Kienklause oder bis zum Taferlkaussee abhängig von gewählter Tour

    Parkmöglichkeiten Kienklause, Taferlklause

    Zustiegmöglichkeiten:

    Kienklause / Steinbach a. Attersee (750 m)
    Gehzeit: 02:30

    Neukirchen / Altmünster (Taferlklause) (800 m)
    Gehzeit: 02:00

    Hint. Langbathsee / Ebensee (700 m)
    Gehzeit: 04:00

    Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
    Routenplaner für individuelle Anreise

    von Palmsonntag bis 26. Oktober jeden Jahres

    Saison
    • Frühling
    • Sommer
    • Herbst

    Für Informationen beim Kontakt anfragen.

    Erreichbarkeit / Anreise
    • Ausgangspunkt (Anmarsch zu Fuss): Kienklause / Steinbach a. Attersee (750 m) Gehzeit: 02:30 Neukirchen / Altmünster (Taferlklause) (800 m) Gehzeit: 02:00 Hint. Langbathsee / Ebensee (700 m) Gehzeit: 04:00
    • Aufstiegsdauer (Anmarsch zu Fuß): 2h
    Infrastruktur
    • Heizung
    • Strom vorhanden
    • Sanitäre Einrichtungen

    Kontakt & Service


    Hochleckenhaus
    Hochlecken 1
    4853 Steinbach am Attersee

    Mobil +43 660 1173017
    E-Mailhochleckenhaus@yahoo.com
    Webwww.hochleckenhaus.at
    Webattersee-attergau.salzkammergut.at
    http://www.hochleckenhaus.at
    https://attersee-attergau.salzkammergut.at

    Besuchen Sie uns auch unter

    Besuche unsere Fanseite auf Facebook Besuche unseren Videochannel auf Youtube Besuchen Sie unsere Wikipedia Seite
    Ansprechperson
    Herr Martin Gruber und Eva Fahrenberger
    Dr. Anton-Bruckner-Straße 33, A-4840 Vöcklabruck


    Mobil +43 660 1173017
    E-Mailhochleckenhaus@yahoo.com
    Webwww.hochleckenhaus.at

    Rechtliche Kontaktdaten

    Martin Gruber und Eva Fahrenberger
    Hochlecken 1
    AT-4853 Steinbach am Attersee
    hochleckenhaus@yahoo.com
    http://www.hochleckenhaus.at

    Wir sprechen folgende Sprachen

    Deutsch
    Englisch