Unverbindliche Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Reisedaten



Sollten Sie mehrere Einheiten benötigen, bitte in der Anfrage darauf hinweisen.

Evangelische Christuskirche Hallstatt

Hallstatt, Oberösterreich , Österreich

Im 16. Jahrhundert fielen die Reformationslehren Martin Luthers im Inneren Salzkammergut auf fruchtbaren Boden. Nach der Gegenreformation erlaubte das „Toleranzpatent“ den Protestanten die Ausübung ihrer Religion. Die evangelische Kirche Hallstatt wurde am 30. Oktober 1785 als Bethaus erbaut.


Vom Bethaus zur Kirche

Nach dem Erlass Kaiser Franz Joseph des I. wurde allen Evangelischen volles Heimatrecht und die Gleichberechtigung im kirchlichen wie im politischen Leben garantiert. Damals bekannten sich 500 Hallstätter zum evangelischen Glauben. Von da an begann der Kirchenneubau. Im Oktober 1863, nach nur fünfjähriger Bauzeit, war das neue Gotteshaus in Hallstatt vollendet.

Konzerte in der Kirche

Dieser Tage lädt die Evangelische Christuskirche, nur wenige Schritte vom historischen Marktplatz, auch regelmäßig zu kulturellen Konzertveranstaltungen ein. Gerade in den Sommermonaten kommen immer wieder zahlreiche Musiker aus aller Welt in den Weltkulturerbe Ort Hallstatt, um in der Christuskirche zahlreiche Stücke zum Besten zu geben.  Am Portal zur Kirche befindet sich eine Tafel mit zusätzlichen Informationen zur Kirchengeschichte in deutscher und englischer Sprache.


Erlebe eine 360° Panorama Tour durch Hallstatt…

Öffnungszeiten werden geladen ...

Ganzjährig täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. 

  • täglich geöffnet

Erreichbarkeit / Anreise

Mit dem Auto
von Salzburg:
Bundesstraße B158 Richtung Bad Ischl
in Bad Ischl Auffahrt auf die Salzkammergut Straße B145 Richtung Bad Goisern, Hallstatt

von Linz:
A1 Autobahnabfahrt Regau auf Salzkammergut Straße B145 Richtung Gmunden, Bad Goisern, Hallstatt

von Graz:
A9 Autobahnabfahrt Liezen auf B320
in Trautenfels abbiegen auf Salzkammergut Straße B145 über Bad Aussee bis Hallstatt

von Villach:
A10 Tauernautobahn bis Abfahrt „Eben im Pongau“, von dort über Annaberg, Gosau bis Hallstatt


Mit dem Zug
Ankunft per Zug in "Bahnhof Hallstatt", Überfahrt mit der Fähre in den Ort

Mit dem Bus
Ankunft am Busterminal "Hallstatt Lahn"
Detaillierte Auskünfte zu den jeweiligen Zug- und Buszeiten erhältst du auf http://www.oebb.at (Bahn) und www.postbus.at (Postbus)

Parkgebühren

Ab € 4,00 pro Stunde Für Busse: Bitte wende dich an Hallstatt PEB GmbH - www.peb-hallstatt.com

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Allgemeine Preisinformation

Freier Eintritt

  • Für jedes Wetter geeignet
  • Kinderwagentauglich
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter
Sonstige besondere Eignungen

Rollstuhl-Fahrer, Familien, Senioren

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Die protestantische Kirche

Hören Sie mehr zu diesem Thema! Auch in englischer Sprache verfügbar!

Kontakt & Service


Evangelische Christuskirche Hallstatt
Oberer Marktplatz 167
4830 Hallstatt

hallstatt@evang.at
www.evangelisch-hallstatt-obertraun...
www.dachstein-salzkammergut.at
https://www.evangelisch-hallstatt-obertraun.at
https://www.dachstein-salzkammergut.at

Ansprechperson
Herr Pfarrer Mag. Dankfried Kirsch
Evangelische Pfarrgemeinde A.B.
Oberer Marktplatz 167
4830 Hallstatt

hallstatt@evang.at
www.evangelisch-hallstatt-obertraun.at/

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

powered by TOURDATA