Kirche Scharnstein

Scharnstein, Oberösterreich, Österreich

Die Kirche des Heiligen Abtes Berthold

Aufgrund der stetigen Bevölkerungszuwanderung nach Scharnstein wegen der Metallindustrie wurde bereits um 1912 der Wunsch nach einer Kirche in Scharnstein geäußert. 1941 wurde eine Kaplanei gegründet, wobei die Gottesdienste vorläufig in der Schlosskapelle stattfanden.

Die Pfarrkirche wurde in den Jahren 1953 bis 1956 nach Plänen von Hans Foschum erbaut. Die künstlerische Innenraumgestaltung sowie der Altar stammen vom Bildhauer Sepp Moser aus Neukirchen bei Altmünster. Die Kirche wurde am 7. Oktober 1956 geweiht.

ganzjährig zugänglich!

Hier finden Sie den aktuellen Messplan

Parken
  • Parkplätze: 50
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
    Gastronomie vorhanden

    Autohaus Klaushofer

    Allgemeine Preisinformation

    Eintritt frei

    Saison
    • Frühling
    • Sommer
    • Herbst
    • Winter

    Für Informationen beim Kontakt anfragen.

    Zugang
    • Zugang über Rampe
    Sonstige Informationen
    • Gangbreite (mind. 150cm)
    • Begleitperson erforderlich

    Kontakt & Service


    Kirche Scharnstein
    Kirchenplatz 4
    4644 Scharnstein

    Telefon +43 7615 2253
    Mobil +43 664 4123235
    E-Mailpfarre.scharnstein@dioezese-linz.at
    Webwww.dioezese-linz.at/scharnstein
    https://www.dioezese-linz.at/scharnstein

    Ansprechperson
    Pater Pater Dr.Dr. Leopold Fürst
    Pfarre Scharnstein
    Kirchenplatz 4
    4644 Scharnstein

    Telefon +43 7615 2253
    Mobil +43 664 4123235
    E-Mailpfarre.scharnstein@dioezese-linz.at
    Webwww.dioezese-linz.at/scharnstein

    Wir sprechen folgende Sprachen

    Deutsch