Leichtathletikstadion

Ried im Innkreis, Oberösterreich, Österreich

Das Sportzentrum der Stadt Ried liegt im nördlichen Teil an der Gemeindegrenze zu Tumeltsham.

Das Sportzentrum ist nicht zu verwechseln mit der 2003 errichteten Home-Life-Arena. Das Sportzentrum wurde in den Jahren 1988 - 1989 und 1992 - 1994 in einem Gesamtausmaß von 45.600 m2 mit Gesamtbesucherplätze 8.000 errichtet.

Das Sportzentrum der Stadtgemeinde Ried im Innkreis verfügt über folgende Sporteinrichtungen:

  • Wettkampfanlagen
  • Trainingsanlagen
  • Sonstige Sporanlagen
  • Tribünen
  • LA-Zielrichterturm
  • Basketballanlage
  • Beach-Volleyball-Anlage
  • Laufbahn
  • Fußball am Kunstrasenplatz


Zuständig: Geisböck Peter (Abteilungsleiter Sport- und Freizeitbetriebe)
E-Mail: peter.geisboeck@ried.gv.at
Telefon: 0676/83603850

Informationen zu den Öffnungszeiten siehe dortigen Aushang!

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Allgemeine Preisinformation

Kostenlos!

Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Leichtathletikstadion
Voglweg 11
4910 Ried im Innkreis

Mobil +43 676 83603850
E-Mailpeter.geisboeck@ried.gv.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA