Almtaler Bergwiesn mit Rastplatz Tissenbach

Scharnstein, Oberösterreich, Österreich

Ein Projekt des Almtaler Bergwiesn-Kulturlandschafts- und Kulturgütererhaltungsverein

Entlang des beliebten Wanderweges vom Tissenbachtal zur Burgruine Scharnstein liegt eine renaturierte und neu gepflegte Bergwiese. Etwas oberhalb wurde ein Rastplatz errichtet, um diesen idyllischen Ort mit Blick auf die gegenüberliegende Bräumauer richtig genießen zu können. Dieser familienfreundliche Ausflug lässt sich wunderbar mit einem Besuch des Museums Geyerhammer verbinden.

Man kann dafür ideal mit der Almtalbahn (Wels-Grünau) bis zum Bahnhof Scharnstein-Mühldorf anreisen. Über eine neu errichtete Holzbrücke gelangt man auf die richtige Uferseite des Almflusses.

Weitere Wandermöglichkeiten: entlang des „Genuss am Almfluss“ – Weges in beide Richtungen oder rauf auf den Windhagkogel oder den Hochsalm.

Weitere Informationen über den Verein Almtaler Bergwiesn-Kulturlandschafts- und Kulturgütererhaltungsverein und seine Projekte!

 

Jederzeit frei zugängig!

Parkgebühren

Ab dem Parkplatz nach dem Haus Tießenbach 43 gilt ab sofort ein Fahrverbot, ausgenommen Radfahrer! Bitte nutzen Sie die beschilderten Parkplätze vom Museum Geyerhammer!

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Saison
  • Sommer

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Almtaler Bergwiesn mit Rastplatz Tissenbach
Fischerbühel 41
4644 Scharnstein

Telefon +43 664 73700500
E-Mailinfo@almtaler-bergwiesn.at
Webwww.almtaler-bergwiesn.at
https://www.almtaler-bergwiesn.at

Ansprechperson
Franz Mayrhofer
Almtaler Bergwiesn
Fischerbühel 41
4644 Scharnstein

Telefon +43 664 73700500
E-Mailinfo@almtaler-bergwiesn.at
Webwww.almtaler-bergwiesn.at