Chorherrenweg - Bewegungsarena

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4981 Reichersberg
Zielort: 4981 Reichersberg

Dauer: 0h 39m
Länge: 2,4 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 29m
Höhenmeter (abwärts): 27m

niedrigster Punkt: 315m
höchster Punkt: 348m
Schwierigkeit: leicht
Kondition: leicht
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Asphalt, Schotter, Wanderweg

powered by TOURDATA

Chorherrenweg in Reichersberg

Chorherrenweg

Start/Ziel: Marktplatz Reichersberg

Der Chorherrenweg ist eine kürzere Runde, welche am Marktplatz in Reichersberg startet. Weiter geht es leicht bergab vorbei am Stift Reichersberg. Über dem Holzsteg durchquert man die Aulandschaft und erreicht den Inn. Diesem folgt man flussaufwärts. Anschließend geht es zurück durch die Au über kleinere Holzbrücken und nach einem kurzen Anstieg erreicht man den Ausgangspunkt.



Erreichbarkeit / Anreise

mit dem Auto:
Aus Richtung Wien und Linz: Westautobahn A1 - Innkreisautobahn A8, Ausfahrt Ort i.I.
Aus Richtung Salzburg: Westautobahn A1, Ausfahrt St. Georgen i.A. - Frankenburg - Ried i.I. - B143, Abzweigung Ort i.I. - Reichersberg

per Bahn:
Aus Richtung Wien und Linz: Wels - Neumarkt-Kallham - Ried i.I. - Antiesenhofen oder Wels - Attnang-Puchheim - Ried i.I. - Antiesenhofen
Aus Richtung Salzburg: Attnang-Puchheim - Ried i.I. - Antiesenhofen
Aus Richtung Passau: Schärding - Antiesenhofen

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
günstigste Jahreszeit
  • Sommer

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Chorherrenweg - Bewegungsarena
Tourismusverband s'Innviertel
Reichersberg 35
4981 Reichersberg

Telefon +43 7758 2315
E-Mailgemeinde@reichersberg.ooe.gv.at
Webwww.innviertel-tourismus.at
http://www.innviertel-tourismus.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4981 Reichersberg
Zielort: 4981 Reichersberg

Dauer: 0h 39m
Länge: 2,4 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 29m
Höhenmeter (abwärts): 27m

niedrigster Punkt: 315m
höchster Punkt: 348m
Schwierigkeit: leicht
Kondition: leicht
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Asphalt, Schotter, Wanderweg

powered by TOURDATA